Catering

Gern begleiten wir Ihr Event mit mediterranen Köstlichkeiten – von Fingerfood bis 4-Gang-Menü. Egal ob Geburtstagsparty oder Fachkongress – entsprechend Ihrer Wünsche stellen wir eine Speisenauswahl zusammen, liefern und statten aus.

Catering bestellen

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gern telefonisch unter 0172 8045529 oder vor Ort bei uns im Deli Potsdam. Ihre Bestellung nehmen wir gern per Email entgegen.
Es gelten die unten stehenden AGB für Catering.

info@deli-potsdam.de


Oder nutzen Sie das Kontaktformular:

Buffet 1: Vorspeisen

6 Salate und Dips Ihrer Wahl einschl. Fladenbrot
– ab 5 Personen –
16,80 € pro Person


Buffet 2: Fingerfood

6 verschiedene Snacks, Canapés, gespießte Antipasti einschl. Brot, Desserts
– ab 5 Personen –
18,00 € pro Person


Buffet 3: Drei-Gänge-Menü

– ab 7 Personen –
24,50 € pro Person

Vorspeisen
3 Salate / Dips Ihrer Wahl

Hauptgerichte
Auberginen-Tomaten-Ragout mit Ziegenfrischkäse überbacken
(vegetarisch)

Gebratene Maultaschen, gefüllt mit Spinat und Ricotta, mit Salat
(vegan)

Katalanisches Hähnchen, mit Oliven, frischen Paprika und Basmati-Reis
(mit Fleisch)

Dessert
1 Törtchen Ihrer Wahl

Buffet 4: Vier-Gänge-Menü

– ab 10 Personen –
29,90 € pro Person

Vorspeisen
4 Salate / Dips Ihrer Wahl

Suppe
nach Ihrer Wahl

Hauptgerichte
Auberginen-Tomaten-Ragout mit Ziegenfrischkäse überbacken
(vegetarisch)

Gebratene Maultaschen, gefüllt mit Spinat und Ricotta, mit Salat
(vegan)

Katalanisches Hähnchen, mit Oliven, frischen Paprika und Basmati-Reis
(mit Fleisch)

Dessert
2 Desserts Ihrer Wahl

Catering bestellen

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir beraten Sie gern telefonisch unter 0172 8045529 oder vor Ort bei uns im Deli Potsdam. Ihre Bestellung nehmen wir gern per Email entgegen.
Es gelten die unten stehenden AGB für Catering.

info@deli-potsdam.de


Oder nutzen Sie das Kontaktformular:

Allgemeine Geschäftsbedingungen für unser Catering

  1. Vorrang
    Der Caterer liefert auf der Grundlage des geschlossenen Vertrages und dieser Geschäftsvereinbarung. Abweichende Bedingungen der Kunden sind dem Caterer gegenüber nur wirksam, wenn sie im Einzelfall ausdrücklich schriftlich vereinbart worden sind.
  2. Vertragsabschluss
    Der Vertragsabschluss kommt dann zustande, wenn der Kunde das schriftliche Angebot innerhalb von zwei Wochen ab Zugang schriftlich bestätigt. Die allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die vom Deli Potsdam Catering angebotenen Leistungen, die der Kunde zuvor persönlich, schriftlich oder mündlich bestellt hat.
    Der Kunde versichert mit einer Bestellung, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert zu haben. Bei Unwirksamkeit einzelner Bedingungen bleiben alle anderen gültig. Änderungen, Irrtümer und Druckfehler behalten wir uns vor.
  3. Lieferung/Lieferbedingungen
    Die Anlieferung erfolgt nach bestem Wissen und Gewissen sowie unter Einhaltung der entsprechenden gesetzlichen Vorschriften an die vom Kunden angegebene Lieferadresse zum vereinbarten Liefertermin. Lieferzusagen bezüglich der Uhrzeit werden wir nach besten Kräften einhalten. Eventuelle Zeitüberschreitungen berechtigen jedoch nicht zum Auftragsrücktritt oder zur Annahmeverweigerung.
  4. Preise und Zahlungen
    Die Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Der Rechnungsbetrag ist zahlbar binnen 14 Tage ab Rechnungseingang beim Kunden.
  5. Mängel
    Weist die vom Caterer gelieferte Ware oder Leistung einen Mangel auf, hat der Kunde dies unverzüglich anzuzeigen.
  6. Stornierung
    Im Falle einer Stornierung entstehen folgende Kosten:
  • bis 30 Tage vor dem Veranstaltungstermin 10 % des Rechnungsbetrages
  • bis 10 Tage vor dem Veranstaltungstermin 50 % des Rechnungsbetrages
  • danach 100 % des Rechnungsbetrages.

7. Austauschrecht
Der Caterer ist berechtigt, die im Sortiment aufgeführten Speisen auszutauschen, wenn diese zurzeit nicht zu beschaffen sind und der Austausch dem Kunden zumutbar ist. Dem Kunden ist dies rechtzeitig mitzuteilen.
8. Termine
Der Caterer benötigt 5 Tage vor der Veranstaltung die Zahl der Teilnehmer*innen, um die nötigen Dispositionen treffen zu können. Die dann gemeldete Zahl dient als Abrechnungsgrundlage.

9. Haftungsausschluss
Schadenersatzansprüche des Kunden aufgrund vom Caterer verursachten Schäden sind auf Fälle grober Fahrlässigkeit und Vorsatz beschränkt. Bei höherer Gewalt und/oder behördlichen Auflagen oder Änderungen übernimmt der Caterer keine Haftung.

10. Erfüllungsort / Gerichtsstand
Gerichtsstand ist Potsdam, soweit der Veranstalter eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder Kaufmann ist.
Es gilt deutsches Recht.
Stand: Dezember 202